Viessmann Paket Vitovalor PT2 - Mikro-Kraftwärmekopplung auf Brennstoffzellen-Basis

Anfrage stellen
18.982,36 € *
Inhalt: 1,00 Set

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung ***

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage **

Versand per Paketdienst

Leistung:

Muster bestellen
  • PT20005V
DOWNLOAD klick hier>> Prospekt Vitovalor PT2 Funktionsweise des... mehr
Produktinformationen
DOWNLOAD

klick hier>> Prospekt Vitovalor PT2 << klick hier

Funktionsweise des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor PT2 

Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PT2 ist ein innovatives und hocheffizientes System zur Wärme- und Stromversorgung von Ein bis Zweifamilienhäusern. Es ist konzipiert für Heizsysteme mit Rücklauftemperaturen von maximal 50 °C. Ideal eignet es sich deshalb für Fußbodenheizungen, auch die Kombination mit Radiatoren ist möglich. Wie jedes GasBrennwertgerät wird die Anlage mit einem Strom- und einem Erdgasanschluss versorgt. Neben den üblichen Anschlüssen für Vor- und Rücklauf sowie Kalt- und Warmwasser ist kein zusätzlicher Wasseranschluss erforderlich.

Vitovalor PT 2 besteht aus zwei Einheiten:
Dem Grundgerät mit Gas-Brennwert- und Brennstoffzellen-Modul, sowie dem Speichertower mit 220 Liter Trinkwasserspeicher und Komponenten der Systemtrennung und Hydraulik. Beide Einheiten benötigen zusammen nur eine Aufstellfläche von 0,72 m2. Sind die beiden Module miteinander verbunden, finden sowohl die Regelung als auch die Versorgung systemintern statt und bedürfen keiner weiteren Anschlüsse oder Konfigurationen.

Genug Leistung für den Grundbedarf an Wärme und Strom

Das Brennstoffzellenmodul bietet mit 1,1 kW ausreichend thermische Leistung, um einen Haushalt mit dem Großteil der benötigten Wärme zu versorgen. Die im Tagesverlauf produzierte elektrische Energie von maximal 18 kWh deckt während eines Jahres gut die Hälfte des benötigten Stroms. Das integrierte Gas-Brennwertgerät schaltet sich automatisch zu, wenn die Wärme aus dem Brennstoffzellenmodul nicht ausreicht. Betrieben wird Vitovalor PT2 mit Wasserstoff und Luft, wobei der Wasserstoff in einem dem Stack vorgelagerten Prozess, dem Re former,
aus Erdgas gewonnen wird. Bevor das Erdgas in seine Bestandteile zerlegt werden kann, werden die als Geruchsstoffe (Odorierung) vorhandenen Schwefelver bindungen entzogen. Das entschwefelte Erdgas gelangt anschließend in den Reformer, wo es in einer Reaktion mit Wasserdampf zu wasserstoffreichem Prozessgas aufbereitet wird, das sogenannte Reformat. Der Wasserstoff im Reformat dient als Brennstoff.

Strom, Wärme und Wasser als Produkt der Brennstoffzelle 

In der Brennstoffzelle reagiert der Wasserstoff mit Sauerstoff. Dabei entstehen Strom, Wärme und Wasser. Die Elektrizität wird als Gleichstrom aus der Brennstoffzelle in den Inverter geleitet. Dort wird der Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt und somit für den Verbraucher nutzbar gemacht. Die Wärme wird über einen Wärmetauscher an den Heizwasser-Pufferspeicher abgegeben und zur Erwärmung des Trinkwassers oder des Heizkreises genutzt. Große Mengen Warmwasser oder hoher Wärmebedarf bei sehr niedrigen Außentemperaturen können ganz einfach mit Hilfe des GasBrennwertmoduls abgedeckt werden. Der integrierte Gas-Brennwertkessel lädt dabei den Heizwasser- oder Trinkwasserkreis. Vitovalor PT2 ist wärmegeführt und stromoptimiert. Der integrierte Energiemanager ist lernfähig und reagiert auf die Bedürfnisse des Anlagenbetreibers. Er schaltet die Brennstoff zelle dann ein, wenn möglichst lange Laufzeiten, also lange Stromproduktion und Eigenstromnutzung zu erwarten sind.

Vorteile für die Anwender

- Hohe jährliche Energiekosteneinsparungen von bis zu 40 Prozent und Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen
- Wärme und Strom aus einem Gerät
- Hocheffiziente, umweltschonende Technik,
- Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 50 Prozent gegenüber der herkömmlichen zentralen Strom- und dezentralen Wärmeerzeugung
- Zehn Jahre Funktions- und Leistungsgarantie geben Sicherheit
- Keine zusätzlichen Kosten bei der Installation durch bereits integrierte Zähler für die Abrechnung staatliche Stromförderung und der Energiesteuerrückerstattung
- Fernbedienung und Abrufen aktueller Daten zur Stromerzeugung und Wartung über Tablet-PC oder Smartphone möglich
- Sichere und erprobte Technologie – im März 2018 waren in Japan bereits über 260 000 PEM-Brennstoffzellen im Einsatz
- Ausgelegt auf mindestens 80 000 Betriebsstunden und 4000 Start-/Stopp-Zyklen
- Leiser Betrieb, da keine bewegten Bauteile 

Ihr Viessmann Vitovalor PT2 - Paket besteht aus:

  • Mikro-Kraftwärmekopplung auf Brennstoffzellen-Basis Vitovalor PT2
  • Ausdehnungsgefäß für Heizkreis (Inhalt 35 Liter)
  • Kappenventil R 3/4
  • Anschluss-Set für externes Heizwasser-Ausdehnungsgefäß
Nenn-Wärmeleistung bei Heizbetrieb 60/40 °C: 0,9 - 11,4 kW0,9 - 19,0 kW0,9 - 24,5 kW0,9 - 30,8 kW
Max. Nenn-Wärmeleistung
bei Trinkwassererwärmung:
2,0 - 31,9 kW
Elektrische Leistung (Watt):750
Gesamtabmessungen:
Länge:595 mm
Breite:1.200 mm
Höhe:1.800 mm
Gewicht:326 kg
Abmessungen Grundgerät:
- Länge:595 mm
- Breite:600 mm
- Höhe (ohne Abgaszubehör):1800 mm
- Höhe (mit Kesselanschluss-Stück):1829 mm
Gewicht:197 kg
Abmessungen Speichertower:
- Länge:595 mm
- Breite:600 mm
- Höhe:1800 mm
Gewicht:129 kg
Mindest-Raumhöhe:2000 mm
Zulässiger Betriebsdruck:
- Heizwasser:3 bar
- Heizwasser:0,3 MPa
- Trinkwasser:10 bar
- Trinkwasser:1,0 MPa
Inhalt Trinkwasser-Speicher:220 Liter
Abgasanschluss:80 mm
Zuluftanschluss:125 mm
Energieeffizienzindex (EEI) der Heizkreispumpe:= 0,2
Technische Daten zur Bestimmung derEnergieeffizienzklasse (ErP-Label):
Zapfprofil:XL
Jahreszeitbedingte Raumheizungs
-Energieeffizienzklasse:
A+++
Warmwasserbereitungs-Energieeffizienzklasse:A+
Jahreszeitbedingte Raumheizungs
-Energieeffizienz
192 %164 %151 %137 %
Nenn-Wärmeleistung:11,4 kW19 kW24,5 kW30,8 kW
Jährlicher Energieverbrauch:3272 kWh5583 kWh7572 kWh10273 kWh
Jährlicher Stromverbrauch:1718 kWh
Schall-Leistungspegel:47 dB48 dB50 dB51 dB
Schwachlastfähig:nein
Elektrischer Wirkungsgrad:36 %
Temperaturregler Klasse:II
Beitrag Raumheizungs-Energieeffizienz:2%
Energieeffizienzklasse Verbund
(Trinkwassererwärmung):
A
Bestell-Nr.:PT20005PT20006PT20007PT20008
!!! Wichtig,Speditionsware !!! Überprüfen Sie bitte Ihre Rufnummer auf Richtigkeit !!!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Viessmann Paket Vitovalor PT2 - Mikro-Kraftwärmekopplung auf Brennstoffzellen-Basis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen